Magnetfischen

Diesmal braucht Alexander ein paar PS Unterstützung

Magnetfischen ist ein erstaunliches Hobby und zudem aus meiner Sicht besonders bemerkenswert. Daher möchte ich einige Zeilen über diese ungewöhnlich nachhaltige Freizeitbeschäftigung schreiben.

Zwei junge Menschen erregten meine Aufmerksamkeit als ich auf einer Bank des Fahrrad- und Wanderweg am alten Kanal in Burgthann saß. Sie waren ca. 100m entfernt.

Ich hörte immer wieder das klatschen der Wasseroberfläche, als ob jemand große Steine in den Kanal werfen würde. Um herauszufinden was da vor sich geht, habe ich nachgesehen, denn das störte eindeutig die ruhige Idylle für die Fische als auch die meine.

Aber weit gefehlt, die beiden haben einen Magneten, angebunden an einem Kletterseil, immer wieder raus gezogen. Was genau da passiert interessierte mich und als sie in meine Nähe kamen fragte ich nach.

Das folgende Gespräch haben wir im Nachhinein aufgenommen:

Was genau ist Magnetfischen

Wie Alexander im Video erklärt, geht es darum, metallische Gegenstände die in ein Gewässer gebracht worden sind, zu bergen. Übrigens sind dies nach Aussage von Alexander und Sina nicht gerade wenig. Schon vieles haben die beiden Magnetfischer aus den Fluten geholt.

Dabei geht es Alexander und Sina in erster Linie nicht um die Vermarktung der Fundstücke, sondern um die Sauberkeit der Gewässer. Nicht zuletzt werden durch ihre Aktivitäten Unfallgefahren vermieden, denn glasklares Wasser ist hierzulande kaum zu finden und ein Sprung in das kühlende Nass kann überraschend schmerzlich und gefährlich enden.

Auf einer verhältnismäßig kleinen Strecke von ca. 300m wurden schon eine ganze Menge Dinge von den Beiden an das Tageslicht gebracht.

Das erste Mal war war es ein altes Schild von einem Privatweg und ein geschmiedeter Handlauf. An den anderen Tagen war es ein alter Fahrradrahmen der bestimmt schon ein paar Jahre lang im Kanal lag. Ein Laternen Mast, und das Schild was nur per Auto rausgeholt werden konnte.

Und man hat immer mal noch paar klein Teile dabei. Wie Münzen, Feuerzeuge, alter Meißel, Zange und noch ein bisschen Kleinkram.

Alexander, was habt Ihr denn schon so gefunden? was ist aus Deiner Sicht besonders bemerkenswert ?

Wir haben schon viel es gefunden. Einen kleinen Auszug davon seht ihr hier unten. Bemerkenswert finde ich den Luftschutzhelm, den habe ca. vor einem Jahr auch in Burgthann im alten Kanal in einem erstaunlich gutem Zustand gefunden.

Magnetfischen ist aber nicht ganz ungefährlich

Überall lauern Gefahren, so auch beim Magnetfischen, denn es sind nicht nur Münzen, Schilder oder Feuerzeuge die magnetisch sind.

Gerade in Gebieten, die als Hotspot der letzten militärischen Auseinandersetzung gelten finden sich immer noch gefährliche Überbleibsel. Auch Alexander hatte schon so einige Fundstück. So kam es sogar, dass ein Sprengkommando herbeigeholt werden musste und sogar vor Ort die Vernichtung durchführte.

Anzeige!

Doppelseitiger Magnet Fischen-Magnet mit Seil x 65ft(20m), Starker Neodym-Magnet mit Ringschraube, Vertikale Spannung 300KG Perfekt für Magnetisches Fischen und Bergung im Fluss, Durchmesser 60mm

Checkliste beim Magnetfischen

  1. Ist das Seil intakt und unbeschädigt?
  2. Ist die Verbindung zwischen Seil und Magnet i.O?
  3. Keine Beschädigungen an Magnet oder Gehäuse?
  4. Sind Passanten unterwegs, die Gefährdet werden können?
  5. Befinden sich im Gewässer oder Gewässernähe auch keine Personen, wie Angler, Taucher, Schwimmer oder Bootsfahrer?
  6. Würde man die Tier- und Pflanzenwelt beinträchtigen?
  7. Grundstückseigentümer oder Fischerei gefragt?
  8. Rechtliche Gegebenheiten abgeklärt wie Natur- und Denkmalschutz sowie Fundrecht.
  9. Ist das Gewässer frei von (sichtbaren) großen magnetischen Objekten?
  10. Seil festgebunden?
  11. Keine Stolperfallen geschaffen?

Fazit zu dieser nachhaltigen Freizeitgestaltung

Ich bin voller Begeisterung, dass es Menschen gibt, die sich mit Spaß, Zeit und körperlichem Einsatz dafür einsetzen, die Umwelt von Altlasten zu befreien. Zudem wünsche ich den Beiden weiterhin viel Freude beim Magnetfischen. Und den Einen oder Anderen für sie lukrativen Schatzfund um dieses nachhaltige Verhalten gebührend zu belohnen.

Codex Humanus

Neuester Beitrag
Tipp des Monats

Anzeige:

RICHTIGER MAGNET ZUM MAGNETANGELN GESUCHT? UNSERE EMPFEHLUNG: NEODYM-SUCHMAGNET BERGEMAGNET

Menü